Jetzt beitreten!Impressum





Arbeitsbedingungen
Löhne
Weiterbildung
Gesundheitspolitik
Ärztliche Zulassung
Gut zu wissen
Öffentlichkeitsarbeit
Sektionsnachrichten aus dem Journal
Intern
Neuer Flimclip zum 15. Geburtstag des GAV
Arbeitsplatz Spital - der VSAO Bern hilft: Weiterbildung und Arbeitszeit
Arbeitsplatz Spital - der VSAO Bern hilft: "Unterschied Überstunden und Überzeit"
Arbeitsplatz Spital - der VSAO Bern hilft: "Mutterschaft"
Arbeitsplatz Spital: "Arbeitstage am Stück"
Arbeitsplatz Spital: "Arbeitszeit und Überstunden"
HomeVSAO BernLinksKontakt/E-mail

News

Nach fast 30 Jahren als Geschäftsführerin des VSAO Bern wurde Rosmarie Glauser anlässlich der Mitgliederversammlung vom 28. April 2016 verabschiedet und zum Ehrenmitglied der Sektion Bern ernannt.

[mehr]

Der Nationalrat folgte seiner Gesundheitskommission und entschied, dass die heutige Zulassungssteuerung um drei Jahre verlängert werden soll. Die Verlängerung soll Zeit zur Suche nach einer besseren Lösung geben.

[mehr]

In allen GAV-Spitälern (Regionale Spitalzentren und Insel Gruppe) erhalten die Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte neu Nacht- und Wochenendzulagen von 6 Franken pro Stunde.

[mehr]

Erstmals haben die Personalverbände SBK, VPOD und VSAO auch mit der Insel Gruppe Lohnverhandlungen geführt. Es kam sowohl mit der Insel Gruppe als auch mit den hisherigen GAV-Spitälern trotz schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen zu einer Einigung.

[mehr]

Im November und Dezember 2015 haben wir bei den Mitgliedern des VSAO Bern eine repräsentative Online-Umfrage durchgeführt mit dem Ziel, das Bedürfnis nach Teilzeitarbeit zu ermitteln. Die Resultate:

[mehr]

Der VSAO Bern hat am 14. Januar 2016 eine Vernehmlassung zur Spitalstandortinitiative und zu den Gegenvorschlägen eingereicht. Wir lehnen sowohl die Initiative als auch die Gegenvorschläge ab.

[mehr]

Ab. 1. Januar 2016 wird auch das Inselspital einem GAV unterstellt sein. Wir freuen uns darüber. Damit sind im Kanton Bern 7'837 Mitarbeitende zusätzlich kollektiv abgesichert. Gesamthaft werden ab 1. Januar 2016 in den acht öffentlichen Spitälern des Kantons 16‘391 Beschäftigte einem GAV...

[mehr]

Die im April 2014 veröffentlichten Ergebnisse einer repräsentativen Befragung der Assistenz- und OberärztInnen zeigen Erschreckendes: Bei knapp 70 Prozent aller Assistenz- und OberärztInnen in der Schweiz werden die Bedingungen des Arbeitsgesetzes nicht eingehalten. Ein Viertel arbeitet sogar mehr...

[mehr]

Der VSAO Bern setzt sich seit langem für die bessere Vereinbarkeit von Arztberuf und Familie ein.

[mehr]